900 Jahre Prämonstratenser – und weiter geht´s!

Veröffentlicht in: Ausstellungen | 0

Von Premontré ausgehend wirken die Brüder und Schwestern des Prämonstratenserordens bis heute in Europa und in der ganzen Welt. Ihre Klöster bilden jeweils eine Kirche im Kleinen und verweisen so auf das Vorbild der Apostel und der Urgemeinde in Jerusalem. Somit gilt es, damals wie heute, Kirchen aus Steinen zu bauen, um diese mit Leben zu füllen und Menschen zu versammeln, die Christi Geist in die Zukunft tragen. Tradition und Gegenwart beleuchten konkrete Ausstellungsgegenstände aus vergangenen Jahrhunderten und aus der Jetztzeit. Die weißen Chorherren laden herzlich ein, in Geras zur Ruhe zu kommen und die Wurzeln unserer Spiritualität neu aufzuspüren.

Die Sonderausstellung 2022

900 Jahre Prämonstratenser – und weiter geht´s!

Eine Entdeckungsreise durch
bewegte Zeiten – Geschichte – Katastrophen – Hoffnung und Glaube

Stift Geras: das älteste durchgehend
bestehende Prämonstratenserkloster

Was bewirkte das Stift für die Region?
Traditionen als Halt in der Zukunft?

So wird besonders auf die “20er-Jahre” im Stift hingewiesen.
Repräsentanten sind die dementsprechenden Äbte, die ihre Geschichte im jeweiligen 20er-Jahr des Jahrhunderts präsentieren.

Öffnungszeiten:
Mai-Oktober: MI – SO u. Feiertag, 10:30-16:00

Mit Eintrittskarte (im Klosterladen erhältlich) zugänglich:

  • Marmorsaal – Kaiserzimmer – Flurgalerie
  • Innerhalb der Klausur: Vedutensaal, Säulenhalle – Chorkapelle
  • Die Ausstellungen:
    – 900 Jahre Prämonstratenser – und weiter geht´s!
    – Die Schönheit des Augenblicks
    – Kräuterpfarrer Weidinger – eine Lebensgeschichte
    – Mariendarstellungen – die wertvollsten Darstellungen und die Lieblingsmotive unseres Kräuterpfarrers Benedikt Felsinger
    – Die Veduten – Die wirklichkeitsgetreue Ansicht des Stiftes um 1720 auf großen Ölgemälden

Geführte Besichtigung: (zusätzlich zum Eintritt):
Stiftsbasilika – Kreuzgang – Kapitelsaal – Sakristei – Bibliothek – Prälatur
DI 11:00, MI-SO u.FTG 11:00, 14:30

Eintrittspreise und Ermäßigungen